19.06.02 19:17 Uhr
 123
 

SPD-Landesminister Jüttner sprach Gorbatschow als "Herr Breschnjew" an

Bei seiner Rede anlässlich des 26. deutschen Naturschutztages unterlief dem niedersächsischen Umweltminister Jüttner (SPD) ein ihm selbst peinlicher Versprecher.

In seinem Grußwort an den Ehrengast Michail Gorbatschow sprach Jüttner diesen mit den Worten 'Sehr geehrter Herr Breschnjew' an und sorgte damit für Gelächter unter den Anwesenden.

Gorbatschow war durch die Verwechslung mit dem sowjetischer Staatschef, der 1982 im Amt verstarb, jedoch keineswegs echauffiert und reagierte amüsiert: Wäre es ihm eingefallen, hätte er sich bei ihm als'Landesminister Honecker' für die Rede bedankt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: SPD, Herr, Michail Gorbatschow
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf
Michail Gorbatschow verteidigt Machtpolitik von Wladimir Putin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf
Michail Gorbatschow verteidigt Machtpolitik von Wladimir Putin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?