19.06.02 12:46 Uhr
 175
 

Die Übergewichtigen sind in Deutschland eindeutig in der Mehrheit

Auf dem Ärztekongress in Berlin beklagten die Experten, dass ein normales Gewicht in Deutschland nicht mehr der Normalfall ist. Immerhin 62 Prozent des starken Geschlechts und 52 Prozent der weiblichen Wesen bringen zu viele Pfunde auf die Waage.

Auch bei den Kindern hat sich in den letzten 20 Jahren die Anzahl der Übergewichtigen glatt verdoppelt.
Um von dem Gewicht wieder herunterzukommen, gibt es zwei verschiedene erfolgsversprechende Strategien, um mit der Lebensstiländerung anzufangen.

Bei der ersten bekommt man täglich nur 1200 kcal, die sich vor allem aus fettreduzierten Milchprodukten, Obst und Gemüse zusammensetzen.
Bei der zweiten wird die tägliche Fettmenge auf 60 bis 80 Gramm am Tag reduziert.

Dazu kommt noch Sport.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Mehrheit, Übergewicht
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?