19.06.02 12:12 Uhr
 209
 

Test: Port Royale - der Spiele-Top-Hit

Seit dem 14. Juni ist Port Royale von Ascaron in Geschäften und wird von vielen Magazinen als Anno 1503-Killer gehandelt. Die Computer-Nachrichten.de haben die Handelssimulation getestet und mit der ?Empfehlung? der Redaktion ausgezeichnet.

Durch Handel sollen Sie in der Kolonialzeit zu Reichtum gelangen. Doch dazu müssen Sie nicht nur geschickt kalkulieren, sondern auch Ihre Fracht gegen Piraten verteidigen. Auch selbst kann man in die Rolle eines Freibeuters schlüpfen.

Port Royale bietet ein wirtschaftliches Geflecht aus 60 Städten in denen Sie Waren kaufen und verkaufen können - nach den Gesetzen der freien Marktwirtschaft. Auch lassen sich Schiffe nach gewonnener Schlacht plündern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuperHoschie
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Test, Top, Hit, Royal, Port
Quelle: www.computer-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?