17.06.02 16:43 Uhr
 26
 

Trier: 52-Jährige in der Gewalt mehrerer bewaffneter Männer

Trier - Eine 52-jährige Frau befindet sich seit Montagvormittag in ihrer Wohnung in der Gewalt mehrerer bewaffneter Männer. Wie die Polizei mitteilte, konnte bisher kein Kontakt zu den Geiselnehmern hergestellt werden.

Der 50-jährige Ehemann der Frau, ein Geschäftsmann, hatte sich am Morgen mit zwei unbekannten Männern in Geldangelegenheiten beraten lassen. Daraufhin war er mit ihnen zur Wohnung gefahren, in der sich auch seine Frau aufhielt.

Zwei weitere, bewaffnete Männer kamen hinzu, forderten 'einen größeren Geldbetrag' und setzten eine Stundenfrist, angeblich um Schulden einzutreiben.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Gewalt, Trier
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Verfassungsschutz geht von 950 Salafisten in Berlin aus



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn will Strafsteuer für Flüchtlingshelfer einführen
Grünen-Chefin ätzt gegen Christian Lindner: Er "hätte seine Großmutter verkauft
Gerhard Schröder zeigt sich mit 26 Jahre jüngeren Freundin auf "Bunte"-Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?