17.06.02 10:15 Uhr
 14
 

US Open Sieg für Tiger Woods - Langer landet auf Platz 35

Der Amerikaner Tiger Woods hat die diesjährigen Golf US Open gewonnen. Woods gelang dieses zum zweiten Mal nach seinem ersten Sieg im Jahr 2000. Er sicherte sich den ersten Platz mit 277 Schlägen, damit lag er drei Schläge vor dem Zweitplatzierten.

Der deutsche Golfprofi Bernhard Langer landete auf Platz 35. Für Woods war es der achte große Turniersieg in seiner Karriere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Sieg, Platz, Tiger, Tiger Woods, US Open
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Golf: Tiger Woods plant großes Comeback



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Golf: Tiger Woods plant großes Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?