16.06.02 19:49 Uhr
 1.408
 

USA: kommt neuer Geheimdienst?

Der US-Kongress ist sich einig: um die Innere Sicherheit der USA auch in Zukunft vor Terroristen schützen zu können, benötigt man einen neuen Geheimdienst.
Die Angst vor zukünftigen Attentaten, vor allem durch die Al Kaeda, führe zu diesem Schritt.

Die Rolle von CIA und FBI in diesem neuen Szenario ist noch strittig. Beide werden nicht auf ihre Kompetenzbereiche und Rechte verzichten wollen. Der neue Geheimdienst soll noch vor dem 11.September gegründet werden.

Vor allem die Koordination und Kommunikation CIA - FBI wurde kritisiert und beide mussten in der Vergangenheit ihre Fehler und Versäumnisse eingestehen.


WebReporter: kraxi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Geheimdienst
Quelle: www.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?