16.06.02 15:32 Uhr
 455
 

Simon Sleigh ist Weltmeister im Brennesselessen

Eine ungewöhnliche Weltmeisterschaft gibt es seit Mitte der 80er Jahre: das Brennesselessen. Diese Weltmeisterschaft ist jedes Jahr der Höhepunkt des Bierfestes in Marshwood.
Diesjähriger Sieger wurde der Brite Simon Sleigh.

Die Brennesselblätter, die der Sieger verzehrte, ergeben aneinandergereiht 23 Meter.

Bei diesem Wettkampf darf man neben dem Brennesselblätter-Essen lediglich Bier trinken. Die Kunst bei dem Wettkampf ist es, sich nicht den Mund zu verbrennen.


WebReporter: professorix
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltmeister
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?