16.06.02 15:32 Uhr
 455
 

Simon Sleigh ist Weltmeister im Brennesselessen

Eine ungewöhnliche Weltmeisterschaft gibt es seit Mitte der 80er Jahre: das Brennesselessen. Diese Weltmeisterschaft ist jedes Jahr der Höhepunkt des Bierfestes in Marshwood.
Diesjähriger Sieger wurde der Brite Simon Sleigh.

Die Brennesselblätter, die der Sieger verzehrte, ergeben aneinandergereiht 23 Meter.

Bei diesem Wettkampf darf man neben dem Brennesselblätter-Essen lediglich Bier trinken. Die Kunst bei dem Wettkampf ist es, sich nicht den Mund zu verbrennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: professorix
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltmeister
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?