15.06.02 20:09 Uhr
 281
 

Beim Erdbeeren pflücken vom Blitz erschlagen

In Danndorf (Niedersachsen ist ein Mann beim Erdbeeren pflücken vom Blitz getroffen worden.
Der 67-jährige war sofort tot.

Bei ersten Feststellungen, schlug der Blitz in die Spitze eines Schirmes ein, den der 67-jährige wegen des schlechten Wetters aufgespannt hatte.

Verletzungen im Landkreis Osnabrück erlitten auch Weidetiere, die durch Hagelkörner in Tischtennisballgröße getroffen wurden.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Blitz
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?