15.06.02 19:35 Uhr
 942
 

Filesharing boomt: 20% aller Amerikaner tauschen Musik online

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Ipos Reid tauschen ca. 40 Millionen US-Amerikaner Musik über das Internet. Vor allem bei jungen Leuten steht Filesharing mit Programmen wie Morpheus und Audio-Galaxy weiterhin hoch im Kurs.

Die Studie ergab außerdem, dass etwa ein Viertel der Bevölkerung einen PC mit CD-Brenner besitzt.
Trotzdem sagten 81%, dass sie im vergangenen Jahr mindestens genauso viel Geld für CDs ausgaben, wie die Jahre zuvor.

Die Musikindustrie sieht derweil im Internet und in CD-Brennern eine große Bedrohung für sich selbst. Diese seien der Grund für die Verbreitung von Raubkopien und die Ursache für die hohen Umsatzverluste.


WebReporter: cityhai
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Musik, Amerika, Amerikaner, Filesharing
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?