15.06.02 09:55 Uhr
 254
 

Aktienhändler begleitete Börsenkurse lautstark: Polizei schritt ein

Das gestrige auf und ab an der Börse hat einen Wertpapierhändler wohl einiges an Nerven gekostet.


Über zwei Stunden hat er die Kursentwicklung lautstark mit Freudentönen und Gefluche begleitet .

Ein Passant, der dies als Hilferufe gedeutet hatte, rief schließlich die Polizei.
Der Wertpapierhändler aus Bensheim (Kreis Bergstraße) wurde von der Polizei zur Mäßigung ermahnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mister-security
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polizei, Aktie, Börse
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Frankreich: Emmanuel Macron möchte Vermögenssteuer abschaffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?