14.06.02 19:59 Uhr
 4
 

MRV Communications kündigt Aktienrückkauf an, Aktie +19 %

MRV Communications hat am Freitag angekündigt, dass man bis zu 7 Millionen eigene Aktien zurückkaufen werde. Der führende Anbieter von Ethernet-Netzwerk-Infrastruktur setzte damit ein Zeichen, das der Markt verstand. Die Aktien stiegen bis zum frühen Nachmittag um 19,42 Prozent auf 1,23 Dollar.

MRV Communications verfügte am Ende des abgelaufenen Quartals über 144,9 Mio. Dollar an liquiden Mitteln und hat nur sehr geringe Schulden, weshalb der vollständige Rückkauf die Zahl der ausstehenden Aktien um etwa 8 Prozent verringern würde. Allerdings haben solche Aktienrückkaufprogramme keinen verbindlichen Charakter, so dass ein Unternehmen auch weniger Aktien zurückkaufen kann.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?