14.06.02 11:10 Uhr
 185
 

Der internationale Führerschein ist in vielen Ländern Pflicht

Nach Informationen des Automobilclubs Kraftfahrerschutz können in vielen Ländern Probleme auf den Autofahrer zukommen, falls man keinen internationalen Führerschein vorweisen kann.

Deshalb rät der Autoclub bei Reisen nach Ungarn, Polen, Rumänien, Ägypten, Kanada und in die USA einen internationalen Führerschein mitzunehmen. Selbst für das EU-Land Großbritannien sei es ratsam einen internationalen Führerschein zu besitzen.

Der internationale Führerschein kann auf der Führerscheinstelle beantragt werden, er kostet zwischen 12,20 und 16,30 EUR und ist ein bis drei Jahre gültig.


WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Land, Führerschein, Führer, Pflicht
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?