14.06.02 09:40 Uhr
 32
 

Tote bei Bombenanschlag auf amerikanisches Konsulat in Karachi

Auf das US-Konsulat in Karachi (Pakistan) ist ein Bombenaschlag verübt worden. Der Sprengkörper detonierte ausserhalb des Gebäudes auf einer Mauer.

Laut aktuellen Berichten wurden dabei mindestens acht Menschen getötet.

Bisher gibt es keine genauen Hinweise über den Tathergang. Die Polizei vermutet jedoch einen Selbstmordanschlag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Konsulat
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?