13.06.02 20:42 Uhr
 523
 

Microsoft: Sicherheitslücke - Hacker mit Macht über sämtliche Software

Die amerikanische Software-Firma Microsoft hat heute über neue Windows-Updates gegen neu entdeckte Sicherheitslücken informiert.

Betroffen sind Microsoft zufolge die Betriebssysteme Windows NT 4.0, Windows 2000, und Windows XP. Durch das Sicherheitsloch können Unbefugte angeblich beliebig Programme auf dem PC des Ahnungslosen starten.

Die Updates können auf der Site http://windowsupdate.microsoft.com heruntergeladen werden.


WebReporter: yojo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sicherheit, Software, Hacker, Macht, Sicherheitslücke
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

24 Jahre nach Mord an Prostituierter in Augsburg: Tatverdächtiger gefasst
Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?