13.06.02 20:33 Uhr
 68
 

Infogrames - Arbeitsstellen von 55 Mitarbeitern "überflüssig"

Die Software Firma Infogrames bezeichnete im Rahmen einer Restrukturierung 55 Entwickler als 'überflüssig'. Es ist nicht bekannt ob die Angestellten ihre Arbeit verloren haben oder in anderen Bereichen eingesetzt werden.

Zuvor waren die Mitarbeiter im Entwicklungsstudio Sheffield (England) angestellt und waren in den Bereichen Motion Capturing, Forschung und Administration aktiv. Die Spiele-Projekte der Niederlassung in England sollen nicht eingestellt werden.


WebReporter: |Dominion|
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Arbeit, Mitarbeiter, Arbeitsstelle
Quelle: www.krawall.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?