12.06.02 15:49 Uhr
 38
 

Gericht entscheidet: CDU muss staatliche Zuschüsse wieder abgeben

Das Oberwaltungsgericht Berlin hob heute eine Entscheidung der ersten Gerichtsinstanz wegen Rückzahlung von Zuschüssen an die CDU auf.

Die CDU muss somit etwa 21 Millionen Euro an staatlichen Parteienzuschüssen zurückgeben.

Laut Oberverwaltungsgericht muss ein Rechenschaftsbericht nicht nur formal korrekt sein, sondern auch inhaltlich stimmen.


WebReporter: hza
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, CDU, Zuschuss
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?