12.06.02 15:49 Uhr
 38
 

Gericht entscheidet: CDU muss staatliche Zuschüsse wieder abgeben

Das Oberwaltungsgericht Berlin hob heute eine Entscheidung der ersten Gerichtsinstanz wegen Rückzahlung von Zuschüssen an die CDU auf.

Die CDU muss somit etwa 21 Millionen Euro an staatlichen Parteienzuschüssen zurückgeben.

Laut Oberverwaltungsgericht muss ein Rechenschaftsbericht nicht nur formal korrekt sein, sondern auch inhaltlich stimmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hza
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, CDU, Zuschuss
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen
Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
AfD zu Terror in Barcelona: "Willkommenskultur setzt unseren Frieden aufs Spiel"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?