12.06.02 13:30 Uhr
 17
 

Commerzbankvorstand: Interesse an KirchMedia schriftlich bekundet

Der Commerzbankvorstand hat Interesse an einem Einstieg an der insolventen KirchMedia bekundet. Dabei will man mit den Unternehmen WAZ Gruppe und Columbia Tristar zusammen ein Konsortium bilden, das das Kerngeschäft der KirchMedia übernimmt.

Ein entsprechendes Angebot sei bereits unterbreitet worden. Bei der seit zwei Monaten zahlungsunfähigen KirchMedia wird nun mit der Eröffnung des Insolvenzverfahren gerechnet.

An der KirchMedia AG haben auch weitere Firmen Interesse. Darunter sollen sich die KirchMedia Gesellschafter Berlusconi und Murdoch befinden. Laut Medienberichten ist das WAZ/Commerzbank/Columbia Tristar Konsortium bereits untereinander zerstritten.


WebReporter: hza
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Interesse, Commerzbank
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?