11.06.02 18:04 Uhr
 164
 

Tankstellenschreck nach 32.000 km langer Spritztour gefasst

Ein 34-Jähriger fuhr mit seinem Auto 32.000 km quer durch Deutschland, wobei er bei jedem Tankstopp die Zapfsäule verließ, ohne die Rechnung zu bezahlen.

Des weiteren nächtigte der Mann in ganz Deutschland mehrfach in Hotels und Pensionen - ebenfalls ohne jemals die Kosten zu tragen.

Nach langer Suche konnte der Westfale nun nach einer Verfolgungsjagd bei Untereßfeld in Bayern von der Polizei festgenommen werden.


WebReporter: ChrissLEE
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tankstelle, Sprit, Spritztour
Quelle: www1.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben
Dresden: "Gruppe Freital" als terroristische Vereinigung eingestuft
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?