11.06.02 17:51 Uhr
 136
 

Vorbild "The Osbournes": MTV plant neue Reality-Serien mit anderen Stars

Mit dem fiktiven Einblick in das Leben der Familie von Kult-Rocker Ozzy Osbourne hat MTV in vielen Ländern sehr viel Erfolg. Dieses Serienkonzept will MTV für neue Projekte weiterverwenden.

So wird MTV ab 18. Juni in den USA die US-Sängerin Brandy, bekannt durch Hits wie 'The Boy is Mine', während ihrer Schwangerschaft begleiten und Facetten ihres Privatlebens zeigen. Je nachdem, wann das Kind kommt, sind vier bis fünf Folgen angesetzt.

Weitere Musikstars sollen dazukommen, so wird bei MTV derzeit mit dem US-Rapper Puff Diddy verhandelt. Für dieses Konzept interessiert sich auch Oasis-Frontmann Noel Gallagher, dessen Serie auf anderen britischen Sendern laufen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, MTV, Vorbild, Reality
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Nadja Abd el Farrag nach Zusammenbruch in Krankenhaus eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?