11.06.02 17:51 Uhr
 136
 

Vorbild "The Osbournes": MTV plant neue Reality-Serien mit anderen Stars

Mit dem fiktiven Einblick in das Leben der Familie von Kult-Rocker Ozzy Osbourne hat MTV in vielen Ländern sehr viel Erfolg. Dieses Serienkonzept will MTV für neue Projekte weiterverwenden.

So wird MTV ab 18. Juni in den USA die US-Sängerin Brandy, bekannt durch Hits wie 'The Boy is Mine', während ihrer Schwangerschaft begleiten und Facetten ihres Privatlebens zeigen. Je nachdem, wann das Kind kommt, sind vier bis fünf Folgen angesetzt.

Weitere Musikstars sollen dazukommen, so wird bei MTV derzeit mit dem US-Rapper Puff Diddy verhandelt. Für dieses Konzept interessiert sich auch Oasis-Frontmann Noel Gallagher, dessen Serie auf anderen britischen Sendern laufen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, MTV, Vorbild, Reality
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?