11.06.02 12:25 Uhr
 904
 

Raubkopien: Jedes 3. Programm in Österreich ist illegal

In Gegensatz zum Europäischen Trend sank in Österreich die Anzahl der Raubkopien im letzten Jahr um Vier Prozent auf nun 33 Prozent.

Diesen Rückgang führt die Business Software Alliance (BSA) auf gute Aufklärungsarbeit zurück.

Weltweit liegt der Anteil der Raubkopien jedoch immer noch bei 40% - in Westeuropa liegt Deutschland weiter an vorderster Stelle.


WebReporter: bastianwust
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Österreich, Programm, legal, illegal, Raubkopie
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?