11.06.02 11:34 Uhr
 9
 

WM 2002: Südafrika wieder mit Mnguni

Nachdem er zunächst wegen des Todes seines Bruders in die Heimat zurückkehrte, ist der südafrikanische Mittelfeldspieler Bennet Mnguni nun wieder zurück bei seiner Mannschaft.

Seine Familie hatte entschieden, dass er wieder zur Weltmeisterschaft fahren solle, trotzdem in Südafrika nach Tradition über eine Woche getrauert wird.


WebReporter: cyberwolle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Südafrika
Quelle: www.sports.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?