10.06.02 16:29 Uhr
 3
 

Lufthansa meldet verbesserte Flugauslastung

Die Fluggesellschaft Deutsche Lufthansa AG meldete für Mai einen weiterhin abschwächenden Passagierrückgang. Auf Jahressicht verringerte sich die Zahl der Passagiere nur noch um 5,7 Prozent auf 3,78 Mio. Personen. Seit dem Nachfrageeinbruch infolge der Terrorangriffe auf das WTC ist dies der geringste Rückgang bei den Passagierzahlen.

Damit erhöhte sich die Auslastung der Flugzeuge um 1,9 Prozentpunkte auf 73,4 Prozent. Das Frachtvolumen nahm den Angaben zufolge um 1,0 Prozent auf 134.000 Tonnen zu.

Die Aktien stiegen bisher um 0,2 Prozent und notieren aktuell bei 14,67 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?