10.06.02 13:40 Uhr
 118
 

Analysten uneins über Zukunft von Nokia

J.P Morgan und Merrill Lynch haben unterschiedliche Ansichten in Bezug auf Nokias Zukunft. J.P Morgan ist leicht positiv gestimmt, während Merrill Lynch Nokia negativ beurteilt.

J.P Morgan hält ein geschätztes KGV ( Kurs-Gewinn-Verhältnisse )von 17 für 2003 für günstig, doch Merrill Lynch glaubt, dass die Schätzungen noch zu optimistisch sind und senkt seine Prognose für den weltweiten Handy-Absatz auf 385 Millionen Stück.


WebReporter: Tutat
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, Nokia
Quelle: www.sharper.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?