10.06.02 12:49 Uhr
 158
 

Dickdarmkrebs - Früherkennung rettet Leben

Prof. Reiner Kunz sagte in in einem dpa-Gespräch, dass Dickdarmkrebs eine heilbare Krankheit sei, wenn sie nur rechtzeitig erkannt werde.

Von den 30 000 Menschen, die jährlich an Dickdarm- oder Enddarmkrebs sterben, könnten viele gerettet werden.

In der Bevölkerung müsse sich für dieses Thema geöffnet werden, da die Folgen für die Betroffenen erhebliche Auswirkungen hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tutat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Früherkennung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?