10.06.02 09:22 Uhr
 261
 

NRW: Post-Frühschicht streikt - Die Briefkästen bleiben leer

Heute morgen, zu Beginn der Frühschicht, haben 700 Postboten in Nordrhein-Westfalen zu streiken angefangen.

In Köln, Hürth, Düsseldorf und Haan sowie in Bochum, Moers, Münster Iserlohn und Siegen legten die Angestellten der Zustellstützpunkte die Arbeit nieder.

Die Gewerkschaft Ver.di möchte für die etwa 24.000 Beschäftigten eine Lohnerhöhung von 6,5 Prozent durchsetzen. Heute Nachmittag findet in Münster die dritte Tarifrunde zwischen Gewerkschaft und der Deutschen Post AG statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Post, Brief
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?