09.06.02 16:55 Uhr
 372
 

Gibt es bald keine Arbeitslose mehr?

Wenn man den Aussagen von Florian Gerster (Chef des Vorstandes der Bundesanstalt) glauben darf, dann gibt spätestens in 10 Jahre keinen Arbeitslosen mehr.

Das soll erreicht werden durch die Geburtenschwachen Jahrgänge, das Wirtschaftswachstum und die Arbeitslosenhilfe soll zeitlich befristet werden. Und durch die neu Einstellung von Fachkräften.


WebReporter: Zweithirn
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsschutz enttarnt: Chinas Geheimdienst bei LinkedIn
CDU-Politiker Spahn liebäugelt mit Minderheitsregierung
Türkei: Erdogan nennt Israel einen "terroristischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?