08.06.02 23:50 Uhr
 138
 

Nissan bietet jetzt Taxi-Paket für den neuen Primera an

Der Autohersteller Nissan verkauft für das neue Primera-Modell jetzt auch ein Taxi-Paket. Damit kann jede Ausführung, also jede Karosserievariante mit jedem Motor, des Primeras als Taxi umgebaut werden, auch der Fünftürer, der noch erscheint.

Enthalten sind in dem Paket die Vorrichtungen zum Einbau von Funk, Taxameter und Taxischild auf dem Dach, genauso wie eine Taxi-Alarmanlage, mit welcher der Fahrer auch einen stillen Notfall-Alarm auslösen kann.

Die typische Taxifarbe (RAL 1015) wird mit einer Klebefolie erzeugt, diese ist zum Einen reißfest gefertig und kann andererseits aber auch entfernt werden, wenn die Nutzung als Taxi einmal vorbei sein sollte. Der Preis beträgt 1.100 Euro ohne MwSt.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Nissan, Taxi, Paket
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?