08.06.02 14:40 Uhr
 940
 

Milliardenauftrag für Siemens

Zusammen mit Boeing soll Siemens Sicherheitssysteme auf 400 amerikanischen Flughäfen installieren. Im Vordergrund stehen dabei Sprengstofferkennungssysteme.
Die Auftragssumme wird auf 1,37 Mrd. US-Dollar (1,45 Mrd. Euro) beziffert.

Neben der Installation der Anlagen beinhaltet der Auftrag auch eine fünfjährige Option für notwendige Wartungsarbeiten. Siemens und Boeing bekamen den Auftrag, weil diese Unternehmen die Möglichkeiten weltweiter Kooperationspartner nutzen können.

Wegen des Terroranschlages vom 11. September 2001 ordnete der amerikanische Kongress an, dass die Installationsarbeiten bis zum 31.12.2002 abgeschlossen sein sollen. Der Auftragswert bis zum Ende des Jahres wird mit 508 Mio. US-Dollar beziffert.


WebReporter: professorix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Siemens
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?