08.06.02 03:10 Uhr
 193
 

Ab morgen angekündigt: In der "taz" ist der Name "Möllemann" tabu

Zu einer regelrechten Anti-Möllemann-Kampagne greift die überregionale Zeitung 'taz'. Alle Segmente mit einer darin vorkommenden Namensnennung 'Möllemann' werden geschasst, er soll dadurch völlig tabuisiert werden.

Sogar im Titel-Logo der Samstags-Ausgabe wird ein Stempelaufdruck angebracht, mit dem Hinweis einer 'Möllemann-freien-Zone'. Ein Stellvertreter des Chefredakteurs: Möllemann soll sich den Platz gefälligst kaufen, den er für seine Inszenierung braucht

Auf Nachfrage ob sich Möllemann mit einer bezahlten Anzeige darin äussern darf, sagte der taz-Redakteur: Wir drucken keine Anzeigen von Antisemiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Name, Jürgen Möllemann, taz
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?