06.06.02 17:57 Uhr
 134
 

Endgültige Brückenbau-Freigabe über die Meerenge nach Messina erfolgt

Nach jahrzehntelangen Bedenken und heftig geführten Kontroversen in Italiens Regierung, wurde jetzt dem Brückenbau von Italiens Festland über die Meerenge zum sizilianischen Messina definitiv zugestimmt.

Für die Grundsteinlegung des Baus der drei Kilometer langen Hängebrücke ist gegen Ende 2004 zu rechnen. Nach etwa sechs Jahren Bauzeit wird die circa fünf Milliarden Euro teure Brücke eingeweiht werden.

Die enormen Kosten und die Furcht vor schweren Erdbeben hatten die Umsetzung der lang gehegten Pläne bisher verhindert. Silvio Berlusconis Regierungstreue hatten den Bau als eines ihrer größten und wesentlichsten Aufgaben angesehen.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brücke, Freigabe, Messina, Meerenge
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?