06.06.02 17:31 Uhr
 15
 

Intershop: Neuigkeiten von der Hauptversammlung

Die Hauptversammlung der Intershop Communications AG, eines Anbieters von eCommerce-Software für Großunternehmen, hat heute die von Vorstand und Aufsichtsrat unterbreiteten Beschlussvorlagen mit großerMehrheit genehmigt.

Der Vorstandsvorsitzende Stephan Schambach erläuterte den etwa 500 anwesenden Aktionären die eingeleiteten Turnaround-Maßnahmen: 'Um das Unternehmen wieder in die Gewinnzone zurückzuführen, startete Intershop das Jahr 2002 mit der Umsetzung einiger wichtiger strategischer Initiativen. Hierzu zählen ein neues Führungsteam, eine vereinfachte Unternehmensstruktur mit der Zusammenfassung aller Zentralfunktionen am neuen Unternehmenssitz in Jena, ein erweitertes Produktportfolio, sowie die Umsetzung der bereits angekündigten Maßnahmen zur Anpassung der Kosten- und Personalstruktur an das angestrebte Geschäftsvolumen.'

Zu den wesentlichen Beschlüssen zählten die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat, die Wahl von Aufsichtsratsmitgliedern, die Verlegung des Unternehmenssitzes von Hamburg nach Jena, die Anpassung der Kapitalia I und II und die Verlängerung der Ermächtigung zum Erwerb oder zur Veräußerung eigener Aktien. Alle Beschlüsse wurden mit mehr als 98 Prozent des vertretenen Kapitals gefasst. Auf der vierten ordentlichen Hauptversammlung seit dem Börsengang 1998 im CCH Congress Centrum in Hamburg war rund 28 Prozent des Grundkapitals vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuigkeit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?