06.06.02 17:06 Uhr
 8
 

AutoNation übernimmt Franchise-Unternehmen von BMW

Die AutoNation Inc., der größte Händler von Neu- und Gebrauchtwagen in den USA, meldete am Donnerstag, dass sie ein Abkommen unterzeichnet hat, das die Übernahme von Claridge`s BMW in Fremont (Kalifornien) vorsieht.

Damit übernimmt AutoNation sein zweites Franchise-Unternehmen der Marke BMW und sein zwanzigstes Franchise-Unternehmen für Neuwagen im Gebiet um San Francisco Bay. Claridge`s BMW erwirtschaftete in 2001 einen Umsatz von rund 63 Mio. Dollar.

Die Aktie von AutoNation verliert an der NYSE derzeit 0,25 Prozent auf 16,01 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW, Unternehmen, Nation, Franchise
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?