06.06.02 11:34 Uhr
 311
 

Nationalbibliothek Wien zeigt "Erotisches aus zwei Jahrtausenden"

Die Nationalbibliothek in Wien, hat ihre Bestände gesichtet und eine Ausstellung zusammengetragen.

Unter dem Titel 'Der verbotene Blick. Erotisches aus zwei Jahrtausenden', werden zahlreiche Zeugnisse zum Thema ausgestellt. So sieht der Besucher Männerakte und Kalenderillustrationen, aber auch Texte von deftigen Hurenliedern bis hin zur Lyrik.

Die Ausstellung ist täglich, bis zum 31.Oktober zu besichtigen.


WebReporter: vanilleeis
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Nation, National, Jahrtausend
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?