05.06.02 20:27 Uhr
 22
 

Gazastreifen unter israelischem Beschuss

Ziele im Gazastreifen wurden von der israelischen Marine beschossen, diese Information verteilte ein Armeesender.

Der Angriff sei ein Vergeltungsschlag für den Selbstmordanschlag eines Palästinensers heute morgen, bei dem 16 Menschen getötet wurden.

Exremisten seien nach Angaben des Militärs Ziele des Angriffs gewesen. Nach Informationen der Palästinenser wurde mindestens 1 Mensch getötet.


WebReporter: feuerwehren-rhoen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Gazastreifen
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Islamische Rechtsgelehrte dürfen künftig zivile Ehen schließen
AfD: Abgeordneter wegen Körperverletzung zu Haft auf Bewährung verurteilt
SPD-Politikerin Dreyer: Auch Ausreisepflichtige sollten arbeiten dürfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?