05.06.02 18:22 Uhr
 103
 

Toyota-Pläne: Bis zum Jahr 2010 an die Spitze der Automobilwirtschaft

Der Automobilhersteller Toyota will sich bis zum Jahr 2010 an die Spitze der weltweiten Automobilwirtschaft setzen, d.h. man will jährlich mindestens genauso viele Fahrzeuge wie der größte Automobilkonzern, in Gestalt von General Motors, absetzen.

Dieses geht aus einem aktuellen Strategiepapier hervor, welches der Chef des Toyota Konzerns, Fujio Cho, nach einem Bericht des 'Handelsblatt' ausgegeben hat.

Der von Toyota anvisierte Anteil am automobilen Weltmarkt liegt bei 15 Prozent. Im letzten Jahr kletterte der Markantanteil des Unternehmens über die 10 Prozent Hürde. Erstmals erwägt man jetzt auch, andere nicht-japanische Hersteller aufzukaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Jahr, Plan, Toyota, Spitze, 2010
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?