05.06.02 16:11 Uhr
 2
 

Pfizer bestätigt Ergebnis-Prognosen für 2002 bis 2004

Die Pfizer Inc., der größte Pharmakonzern weltweit, hält an seiner Umsatz- und Gewinnprognosen für die Jahre 2002 bis 2004 fest. Unberücksichtigt bleiben hierbei jedoch kumulative Auswirkungen einer veränderten Rechnungslegung, bestimmte wesentliche Faktoren sowie Kosten für Akquisitionen.

Für das laufende Jahr 2002 bekräftigte das Unternehmen seine Prognose hinsichtlich eines Gewinns je Aktie von 1,56 bis 1,60 Dollar. Für die darauffolgenden beiden Jahre plant Pfizer ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich sowie eine jährliche Gewinnsteigerung von durchschnittlich über 15,0 Prozent.

Die Aktien stiegen gestern in New York um 3,44 Prozent und schlossen bei 34,58 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Prognose, Pfizer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?