05.06.02 07:18 Uhr
 100
 

Unter 11 Euro:Die Talfahrt der T-Aktie

Heute hat die T-Aktie zum ersten Mal einen Stand unter 11 Euro erreicht.
Das Minus der Aktie wird mit Leerverkäufen begründet.

Bei Börsenschluss stand die Aktie bei 10,90 Euro,machte heute einen Verlust von ca.5 Prozent.Hinzu kam noch,das die Bundeswehr einen Auftrag nicht an die Telekom,sonder an ihre Tochterfirma T-Systems vergeben hat.

Dieser Auftrag hat einen Wert 6,5 Milliarden Euro.
Der Druck auf Ron Sommer wächst,es wird über einen Nachfolger spekuliert.
Die Regierung weist solche Gerüchte jedoch zurück.


WebReporter: Mrs.Parker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aktie
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden
Preisanstieg von über 20 Prozent: Eier werden wegen Fipronil-Skandal knapp
Index: Mieten steigen am stärksten im Osten und Norden Deutschlands



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple Watch rettete Mann vermutlich Leben: Herzinfarkt drohte
Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Leben von Show-Legende Harald Juhnke wird verfilmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?