04.06.02 21:02 Uhr
 156
 

Fußball WM: Japaner "vermissen" die Hooligans

In der Vorphase der WM wurden die Japaner auf die Anwesenheit von Hooligans während des Turniers vorbereitet. Jetzt, nachdem die WM in vollem Gange ist, zeigen sich die Gastgeber irritiert: Wo sind die Hooligans?

Im Tokioter Vergnügungsviertel Roppongi warten die Gastronomen auf die angekündigte Präsenz der englischen Gewalttäter. Währenddessen warten lustige Briten mit feucht-fröhlichen Verbrüderungsszenen auf.

Jiro Noguchi, ein Bewohner des Stadtteils, gibt unumwunden zu: 'Ich bin ein bißchen enttäuscht'. Viele Gastronomen trauern dem entgangenen Geschäft nach. Sie haben Sicherheitsvorkehrungen (Panzerglas) getroffen oder den Laden vorsorglich geschlossen.


WebReporter: varix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Japan, Hooligan
Quelle: www.rhein-main.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?