04.06.02 17:41 Uhr
 31
 

Niederlande beteiligen sich an US-Rüstungsprojekt

Die niederländische Regierung hat sich dazu entschlossen, sich mit 800 Mio. Dollar an einem US-Rüstungsprogramm zu beteiligen. Das Projekt zum Bau des Kampfflugzeugs F-35 durch den Konzern Lockheed Martin Corp. hat ein Gesamtvolumen von 200 Mrd. Dollar.

Die niederländische Regierung bemüht sich derzeit um die Unterzeichnung eines MOU (Memorandum of Understanding) mit der US-Regierung. Bislang haben sich bereits Großbritannien, Kanada und Dänemark an dem Projekt beteiligt.

Lockheed Martin wird voraussichtlich für die US-Luftwaffe 3.000 Maschinen bauen, für den Export sollen nochmal rund 3.000 Stück hergestellt werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Niederlande, Rüstung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?