03.06.02 15:20 Uhr
 5
 

Deutsche Börse: 309 Mrd. Euro Umsatz an deutschen Börsen im Mai

Die Deutsche Börse AG teilte am Montag mit, dass an den deutschen Börsen im Mai nach der Gesamtumsatzstatistik rund 309 Mrd. Euro umgesetzt wurden, womit der Umsatz um 6,7 Prozent unter dem des Vormonats (April: 331 Mrd. Euro) liegt. Vom Gesamtumsatz entfielen 238 Mrd. Euro auf Aktien, Optionsscheine und Exchange Traded Funds sowie 70,8 Mrd. Euro auf Renten.

Die Orderbuchstatistik, die in Einfachzählung alle Umsätze im Orderbuch von XETRA und dem maklergestützten Präsenzhandel erfasst, weist für alle deutschen Börsen im Mai einen Aktienumsatz von 80,3 Mrd. Euro aus; das entspricht einem leichten Rückgang von rund 3 Prozent im Vergleich zum Vormonat. In deutschen Aktien wurden dabei 74,9 Mrd. Euro umgesetzt, in ausländischen Aktien rund 5,4 Mrd. Euro. Bei den inländischen Aktien liefen rund 94 Prozent über XETRA und weitere 4,8 Prozent über den Präsenzhandel der FWB Frankfurter Wertpapierbörse. Bei den ausländischen Aktien entfielen rund 91 Prozent aller Aktienumsätze auf XETRA und das Parkett der FWB.

Die Aktie der Deutschen Börse verliert derzeit 2,04 Prozent auf 48,10 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Euro, Umsatz, Börse, Mai
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?