03.06.02 01:35 Uhr
 83
 

Berliner AOK verliert weiter an jungen Mitgliedern, Beiträge steigen

51.796 Mitglieder weniger als im Jahre 2000 ist die Bilanz von Berlins größter Krankenkasse. Und zum 1. Januar 2003 steigen die Beiträge.

Somit tritt auch das Sonderkündigungsrecht für alle dort Versicherten in Kraft.

Von den 850.000 Versicherten sind 660.000 zahlende Mitglieder. Die bundesweiten AOKs stützen bereits mit 221 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Berlin, Mitglied, Beitrag, AOK
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vprbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?