02.06.02 11:56 Uhr
 8
 

Biolitec: Abwarten (Euro am Sonntag)

Biolitec hat eine Vertriebsvereinbarung mit Angio Dynamics geschlossen. Danach liefern die Jenaer in den nächsten fünf Jahren Diodenlaser zur Behandlung von Beinkrampfadern im Gesamtwert von 35 bis 68 Millionen US-Dollar. In Europa will Biolitec das Produkt vorerst selbst vermarkten. Die Marketingkosten stiegen daher in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres von 2,2 auf vier Millionen Euro. Gleichzeitig verbesserte sich der Umsatz um 23 Prozent auf 13,4 Millionen Euro. Der Überschuss blieb mit 700.000 Euro unverändert. Fazit: Das Unternehmen ist auf dem richtigen Weg, Anleger sollten aber noch warten, bis die Aktie einen Boden gefunden hat. Stopp: 4,80 Euro

Quelle: Euro am Sonntag 22/02


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Sonntag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?