01.06.02 20:55 Uhr
 718
 

Milch sollte teurer sein

So heisst die Forderung eines Professors der hessischen Justus-Liebig Universiät,er sprach heute anlässlich des Tages der Milch.

Er begründet seine Forderung damit, daß von den Landwirten verlangt wird,immer Spitzenqualität zu erzeugen, ausserdem seien die hygienischen Anforderungen gestiegen.

Dafür sollte der Verbraucher auch angemessen bezahlen, so Professor und Agrarexperte Ewald Usleber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mrs.Parker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Milch
Quelle: www.giessener-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?