01.06.02 18:06 Uhr
 182
 

Argentinien: Mit Lebensmittel Opernbesuch finanzieren

Da Argentinien in einer schweren Wirtschaftskrise steckt, dürfen am Sonntag Besucher der Oper ihren Eintritt mit Lebensmitteln, die nicht verderblich sind , finanzieren.

Die Lebensmittel sollen dann Bedürftigen gespendet werden.

Ein Großteil von Argentiniens Bevölkerung lebt in großer Armut, verursacht durch die seit vier Jahren andauernde Wirtschaftskrise.


WebReporter: Tutat
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leben, Argentinien, Lebensmittel
Quelle: de.news.yahoo.com


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?