01.06.02 09:28 Uhr
 872
 

Markenindex: BMW setzt sich vor Mercedes

Im AutoMarxX, dem Markenindex des ADAC, hat es einen Wechsel an der Spitze gegeben. Der bisherige Spitzenreiter Mercedes musste seinen Platz an BMW abgeben.

Porsche fiel von 2 auf 5 zurück, Opel konnte dagegen deutlich zulegen.
Toyota - als bester Nicht-Europäer - rangiert auf Platz 6.

Der AutoMarxX erscheint viermal jährlich und wird aus verschiedenen Bewertungskriterien ermittelt, wie beispielsweise den Zulassungszahlen, der Fahrzeugqualität und allgemeinen Marktdaten.


WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Mercedes, Marke
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?