01.06.02 08:50 Uhr
 28
 

NBA: Lakers erzwingen entscheidendes Spiel 7

Die Los Angeles Lakers gewannen Spiel 6 der WesternConferenceFinals gegen die Sacramento Kings mit 106:102 und glichen damit die Serie um den Einzug ins Finale auf 3:3 aus.

Es war erneut ein enges Spiel in LA, jedoch gewannen die Lakers letztlich durch eine starke Vorstellung von Center O´Neal, der in diesem Spiel nicht so früh Foulprobleme hatte wie noch in den vorherigen Spielen, und durch eine gute Freiwurfquote.

Topscorers: O´Neal (LA/41), Bryant (LA/31), Webber (Sac/26), Bibby (Sac/23). Das entscheidende Spiel 7 findet in der Nacht von Sonntag auf Montag in der ArcoArena in Sacramento statt. Der Gewinner wird im Finale gegen die New Jersey Nets antreten.


WebReporter: ElGurko4ever
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, 7, NBA
Quelle: sports.espn.go.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?