31.05.02 18:30 Uhr
 837
 

Kubaner müssen Strom sparen um die Fussball-WM sehen zu können

Die Kubaner werden insgesamt 59 Spiele der Fussball-Weltmeisterschaft in Korea und Japan zu sehen bekommen. 45 Spiele werden live übertragen. Insgesamt umfasst die WM 64 Spiele.

Doch das nicht ohne Preis: Die Regierung verordnete 'drastische Stromeinsparungen'.

Auch Propaganda-Stimmen werden laut. Das kubanische Fernsehen und Radio erklärte: 'Es gibt viele kapitalistische Staaten, die nichts oder nur wenig von der WM übertragen.'


WebReporter: Romi!!!
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Strom
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?