31.05.02 17:47 Uhr
 51
 

Der türkische Ministerpräsident Ecevit hat schon seit Jahren Parkinson

Wegen einem Rippenbruch und einer Venen-Entzündung am Bein war der türkische Ministerpräsident Ecevit im Krankenhaus und wurde am Montag entlassen. Es sickerte aber erst jetzt durch, dass er bereits seit drei Jahren die Parkinson-Krankheit hat.

Er lässt sich allerdings erst seit kurzer Zeit deswegen auch behandeln, mittlerweile hat er auch schon das typische Zittern.



Sein angeschlagener Gesundheitszustand führt auch immer wieder dazu, dass über einen eventuellen Rücktritt von ihm spekuliert wird. Das könnte allerdings auch zur Folge haben, dass seine Regierungskoalition aus drei Parteien dann zerbricht.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Minister, Ministerpräsident, Parkinson
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen
Noch vor Hochzeit: TV-Film über Prinz Harry und Meghan Markle geplant



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?