30.05.02 19:13 Uhr
 20
 

Rüstige alte Dame schlug Straßenräuber in die Flucht

Als der 91-jährigen alten Dame, die in Kiel auf einen Bus wartete, ein etwa 30 bis 40-Jähriger den Arm auf den Rücken drehte, schlug die rüstige Seniorin zu.

Mit einer kräftigen Ohrfeige verhinderte sie, dass ihr der Unbekannte Täter einen Ring vom Finger streifen konnte.

Nachdem sie zusätzlich laut nach Hilfe rief, kamen zwei aufmerksam gewordene Passanten hinzu und gemeinsam wurde der Täter in die Flucht geschlagen.
Als sei nichts geschehen, setzte sich die alte Dame in den Bus und fuhr nach Hause.


WebReporter: mister-security
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Flucht, Fluch, Dame
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?