30.05.02 15:50 Uhr
 25
 

Hannawald: Operation geglückt

Nachdem vor zwei Wochen eine Behandlung des Knies von Sven Hannawald mit Medikamenten negativ verlief, musste er sich diese Woche unters Messer legen.

Der Eingriff an dem angerissenen Innenmeniskus, sowie an den Innenbändern, ist gut verlaufen. Somit kann der Vierschanzentournee Sieger sein Knie wieder leicht belasten. Auf anraten der Ärzte kann er in sechs Wochen wieder mit dem Training beginnen.

Die WM 2003 ist aus heutiger Sicht nicht gefährdet.


WebReporter: JanvandeClaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Operation
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?